Menu

Künstler Detailseite

Ule Ewelt

Ule Ewelt

Nach ihrem Studium der Geografie und mehrjähriger Tätigkeit als Landschaftsplanerin eröffnete die Künstlerin 2003 ihr Keramikatelier zunächst mit dem Schwerpunkt Gebrauchskeramik. Seit vielen Jahren hat sie die figürlichen Arbeiten zu ihrem gestalterischen Schwerpunkt gemacht. Bei ihren Tierdarstellungen kommt es ihr nicht auf die reale figürliche Abbildung an, sondern in erster Linie auf die Darstellung ihres Wesens.
Der ausdrucksstarke Charakter ihrer Tierfiguren wird durch das Wechselspiel von Feuer und Rauch, Reduktion und Oxidation während des Brennens unterstrichen.

Kleinplastiken, Skulpturen

Ule Ewelt