Menu

Künstler Detailseite

Heike Endemann

Heike Endemann

Die promovierte Biologin kam während ihrer Forschungstätigkeit in den USA in Kontakt mit dem Sculpture Center of New York und studierte dort Bildhauerei. Die Frage, warum sie für ihre Skulpturen bevorzugt Holz verwendet, beantwortet die in Radolfzell lebende Künstlerin so: Holz ist lebendig, jedes Holzstück ist etwas Einmaliges.
Vom 20. bis 26. Juni 2016 nahm Heike Endemann am Marbacher Bildhauersymposium auf dem Burgplatz teil. Arbeiten von ihr wurden auch in der Begleitausstellung im Rathaus Marbach gezeigt.

Skulpturen

Heike Endemann

Impressionen vom Bildhauersymposium Marbach 2016

Impressionen vom Bildhauersymposium Marbach 2016
Impressionen vom Bildhauersymposium Marbach 2016
Impressionen vom Bildhauersymposium Marbach 2016
Impressionen vom Bildhauersymposium Marbach 2016
Impressionen vom Bildhauersymposium Marbach 2016
Impressionen vom Bildhauersymposium Marbach 2016
Impressionen vom Bildhauersymposium Marbach 2016
Impressionen vom Bildhauersymposium Marbach 2016